Default Banner Title

So bestellen Sie

  • 1 - Klicken Sie auf Beratung starten
  • 2 - Beratung abschließen und Zahlungsmöglichkeiten
  • 3 - E-Mail für ärztliche Nachfragen prüfen
  • 4 - Schmerzlinderung innerhalb von nur 24 Stunden

Behandlungen

Auf dieser Seite können Sie rezeptpflichtige Schmerzmittel bestellen. Zunächst muss einer unserer Ärzte Ihnen jedoch ein Rezept ausstellen. Dafür ist eine Online-Beratung notwendig. Die folgenden Informationen enthalten Links zu den verschiedenen Behandlungsseiten, wo Sie weitere Informationen finden können.

Codein

Klicken Sie hier, um Codeinphosphat zu kaufen

Codein ist als Codeinphosphat in 30 mg oder 60 mg Tabletten erhältlich. Codeinphosphat wird bei mittleren bis starken Schmerzen verschrieben.

Dihydrocodein

Klicken Sie hier, um Dihydrocodein zu kaufen

Dihydrocodein ist eine andere Form von Codein, die üblicherweise für Schmerzen verschrieben wird. Es ist als 30mg Tablette erhältlich. Dihydrocodein wird vom Stoffwechsel anders verarbeitet als Codeinphosphat und wirkt daher bei einigen Menschen effizienter..

Co-codamol

Klicken Sie, um Co-Codamol zu kaufen

Co-Codamol ist auch als OTC (over-the-counter, frei verkäufliche) Konzentration mit einem Codein-Gehalt von 8 mg – 12 mg verfügbar. Verschreibungspflichtiges Co-Codamol enthält normalerweise 500 mg Paracetamol und 30 mg Codein pro Tablette. Es gibt verschiedene Eigenmarken von diesem Medikament, wie Kapake, Solpadol und Zapain. Sie können diese Co-Codamol Markenprodukte oder zugelassenen Co-Codamol Generika über den obigen Link kaufen.

NSAR

Klicken Sie hier, um verschreibungspflichtige NSAR zu kaufen

NSAR sind die bekanntesten und am häufigsten verwendeten Schmerzmittel, die in jeder Apotheke rezeptfrei erhältlich sind. NSAR eignen sich besonders gut zur Behandlung von Entzündungsschmerzen. Zu NSAR gehören solche weit verbreiteten Medikamente wie Aspirin und Ibuprofen. Zum Kauf starker NSAR ist jedoch ein Rezept erforderlich. Verschreibungspflichtige NSAR sind über unsere Website erhältlich.

Andere Schmerzmittel

Klicken Sie hier, um Relpax oder Lyrica zu kaufen

Schmerzmittel, die keiner der oben genannten Kategorien zugeordnet werden, sind oft für spezielle Krankheiten und Pathologien gedacht. Beispielsweise wird Relpax verwendet, um Migräneschmerzen gezielt zu behandeln. Lyrica ist ein neues Medikament zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen.

© 2015 rxeuropa.com Alle Rechte vorbehalten.
go to top